SeCa Rauchwarn- und Gefahrenmelder

Temperaturmelder

Der Temperaturmelder meldet einen Temperaturanstieg in der Umgebung und löst bei 57°C  Alarm aus. Er ist immer dann eine Alternative zum Rauchwarnmelder, wenn dieser aufgrund von Störgrößen wie Staub oder Dampfentwicklung, z.B. in der Küche oder bei einer Holzheizung, nicht eingesetzt werden kann.


Rauchwarnmelder


Gefahrenmelder

 
   
   


Der Temperaturmelder verfügt über ein Interface zur optionalen Nachrüstung von SeCa Funkmodulen für den Betrieb in den verschiedenen Funk-Brandmeldesystemen.
 


 Produktdetails

  • Alarmauslösung bei 57°C nach EN54
  • akustische Alarmierung durch integrierte Hupe
  • Anzeige einer Funktionsstörung oder eines notwendigen Batteriewechsels (30 Tage im voraus)
  • Interface zur optionalen Nachrüstung von SeCa-Funkmodulen
  • umweltschonender Betrieb durch auswechselbare Batterie

 


 Technische Daten

  • Batteriebetrieb, 9V Alkaline Blockbatterie (Typ IEC 6LR61)
  • Betriebstemperaturbereich: -10°C bis + 65°C
  • Hupe typ. 85 dB (1m Abstand)
  • Überwachungsbereich 25m² bei max. 6m Höhe
  • Abmessungen: Höhe =70 mm, Durchmesser = 80 mm
     

Ausführliche Unterlagen wie Produktinformationen, Bedienungsanleitungen
u. v. m. finden Sie im Bereich Downloads.