SeCa CC100 RWA

Die Funk-RWA-Bedienstelle 100

Die Funk-RWA-Bedienstelle 100 wird für die manuelle Auslösung eines RWA-Systems verwendet.  Der Melder ist mit einen Sabotageschutz gegen das Abreißen von der Wand ausgestattet. Darüber hinaus dient die Bedienstelle auch als abgesetztes Anzeige- und Bedienelement für die RWA-Zentrale. Es können z.B. Alarme stummgeschaltet oder gelöscht werden und auch Störungen anderer Funkkomponenten angezeigt werden.

Mit integriertem Funkmodul 01 100 RWA überträgt die Funk-RWA-Bedienstelle 100 Alarme, Störungen  und Statusmeldungen an die Funk-RWA-Zentrale 3a 100 oder den Funk-Repeater 100 RWA. Die Systemparameter (z.B. Hupeneinstellungen, Statusmeldungen) werden per Funk über die Zentrale eingestellt.


Produktdetails

  • akustische Alarmierung durch integrierte Hupe
  • Anzeige eines fälligen Batteriewechsels (30 Tage im voraus),
  • Funkübertragung der Statusmeldungen gemäß EN 54-25 (100 – 300 s einstellbar)
  • Zusatzfunktion abgesetztes Anzeige- und Bedienelement für die RWA-Zentrale



Technische Daten

  • Funkübertragung im ISM-Band
  • Batteriebetrieb, 2 x 3V Lithiumbatterien (Typ CR 123A)
  • Temperaturbereich -10°C bis + 55°C
  • Hupe typ. 70 dB (1m Abstand)
  • Optische Anzeige: LED Alarm und LED Störung
  • Abmessungen: Höhe = 120mm , Breite = 120mm, Tiefe = 30mm
     

Ausführliche Unterlagen wie Produktinformationen, Bedienungsanleitungen
u. v. m. finden Sie im Bereich Downloads.